SP Bezirk Uster nominiert ihre Kantonsrats-KandidatInnen

An ihrer gestrigen Delegiertenversammlung in Schwerzenbach hat die SP des Bezirk Uster ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kantonsratswahlen vom 3. April nominiert. Angeführt wird die Liste von Kantonalpartei-Präsidenten Stefan Feldmann, gefolgt von Kantonsrätin Barbara Bussmann, Bezirkspartei-Präsident Patrick Angele und Kantonsrat Peter Anderegg.

Die Geschäftsleitung ist stolz auf die breite, ausgewogene und interessante Liste. Mit 16 spannenden Politikerinnen und Politkern kämpft die SP für einen Wahlerfolg. Angeführt wird die Liste von Kantonalpartei-Präsidenten Stefan Feldmann, gefolgt von Kantonsrätin Barbara Bussmann, Bezirkspartei-Präsident Patrick Angele und Kantonsrat Peter Anderegg.

 

Mit der gestrigen Nominationsveranstaltung beginnt für die SP der Wahlkampf. Für uns ist klar: Wir stehen ein für eine Politik für die Mehrheit der Bevölkerung und kämpfen gegen die Politik der Privilegierung Weniger. Deshalb braucht es im Kanton Zürich eine Stärkung der sozialen und ökologischen Kräfte, braucht es eine starke SP. Die SP Bezirk Uster will deshalb bei den kommenden Wahlen einen Sitz dazu gewinnen und in dreifacher Stärke im Kantonsrat vertreten sein.

 

 

Die Liste im Überblick:
1. Stefan Feldmann, Uster
2. Barbara Bussmann, Volketswil
3. Patrick Angele, Dübendorf
4. Peter Anderegg, Dübendorf
5. Regula Trüeb Murbach, Uster
6. Andrea Kennel, Dübendorf
7. Balthasar Thalmann, Uster
8. Viktor Niederöst, Fällanden
9. Tamara Nüssle Brunschwig, Egg
10. Oliver Haller, Egg
11. Maria von Känel, Greifensee
12. Marius Weder, Uster
13. Lucia Thaler, Uster
14. Oliver Frei, Schwerzenbach
15. Gaby Staub-Meyer, Wangen-Brüttisellen
16. Timon Wüthrich, Uster