Was will die 99%-Initiative?

Am 26. September stimmen wir über zwei wichtige nationale Vorlagen ab, nämlich über «Ehe für alle» und über die 99%-Initiative. Dazu machen wir am 5. August eine Informationsveranstaltung mit Leandra Columberg und Jony Daum.

Informationsveranstaltung zur 99%-Initiative

Die 99%-Initiative („Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern“) will Kapitaleinkommen von über 100.000 Franken mit dem Faktor 1.5 besteuern. Dies betriff nur die allerreichsten ca. 1% der Steuerzahlenden. Dieses reichste Prozent besitzt heute fast die Hälfte aller Vermögen und ist in der Corona-Zeit noch reicher geworden. In kaum einem anderen Land sind die Vermögen so ungleich verteilt wie in der Schweiz. Die Initiative möchte hier ein wenig mehr Gerechtigkeit und Ausgleich schaffen.

Am Donnerstag, 5. August, 19 Uhr, in der Oberen Mühle, Kachelofenzimmer

Veranstaltung zur 99%-Initiative

Info zu den Abstimmungen