Susanne Schweizer

Eine starke SP ist im Kantonsrat nötig

–  für ein wirksames Sozialnetzwerk und eine gute öffentliche Infrastruktur;

–  für eine Wirtschaft, die für die Menschen da ist: Solidarität für die Working Poor;
–  für gute Arbeit: Wer in der Schweiz arbeitet, soll von seinem Lohn leben können;

–  gegen die Armut: Kinder dürfen kein Armutsrisiko sein;

–  gegen die Ungleichheit: Der Mittelstand muss wachsen, weniger Mausarme und Steinreiche!

–  für die Zukunft: wir übernehmen Verantwortung, auch für die nächste Generation.

Dafür stehe ich ein. Wenn ich gewählt werde auch im Kantonsrat.