Toni Lanzendörfer

Schule für alle heisst: Alle Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend zu begleiten, zu fördern und zu sozialisieren. Das ist unsere Aufgabe, eine Herkulesaufgabe, eine Teamleistung.

 

Kinder sind einzigartig und vor allem jedes Kind ist einmalig. Diese Worte sind von Remo Largo. Ich kann mich dieser Aussage nur anschliessen. Kinder brauchen Kinder, und dafür ist die Schule da. Gemäss diesem Prinzip möchte ich auch in der Schulpflege arbeiten. Als Team braucht es das bis hinunter oder besser gesagt, bis hinauf zu den Kindern.

 

Acht Jahre in der Schulpflege, davon vier Jahre als Finanzvorstand, haben das teamorientierte Handeln für die Schulpflege und in der Verwaltung in mir geschärft. Meine Ruhe, Tatkraft, Flexibilität und Kreativität kommen an. Diese Eigenschaften will ich als Präsident voll auf die Schule übertragen und für klare Haltungen und Abläufe sorgen.

 

Toni Lanzendörfer, Grafiker, Mitglied Primarschulpflege