Bezahlbare Tagesschule jetzt

Am 29. November wird über unsere Initiative "Bezahlbare Tagesschule jetzt" abgestimmt. Dübendorf braucht ergänzend zur Regelschule eine freiwillige Tagesschule. Der Zukunft unserer Kinder zuliebe.

Eine Tagesschule für Dübendorf

Die Initiative «Bezahlbare Tagesschule jetzt» will, dass in Dübendorf als Ergänzung zur Regel-Primarschule eine Tagesschule eingerichtet wird, die allen Familien offensteht und den Kindern möglichst viel Stabilität und Unterstützung garantiert. Der Unterricht geht bis am Nachmittag und die Betreuung über Mittag ist kostenlos, bis auf einen Beitrag an die Verpflegungskosten.

Mithilfe und Spenden

Im November ist es soweit: Unsere Tagesschulinitiative, für die wir fleissig Unterschriften gesammelt haben, kommt zur Abstimmung. Dafür wollen wir vollen Einsatz leisten – damit Dübendorf einer zeitgemässen Familien- und Betreuungspolitik einen Schritt näher kommt. Doch der Abstimmungskampf wird nicht leicht, denn im rechtskonservativen Lager stösst dieses Anliegen auf Ablehnung. Mit einer engagierten Kampagne können wir die Bevölkerung überzeugen und die Abstimmung gewinnen.  Es ist mit finanzstarken Gegenkampagnen zu rechnen, doch wir setzen auf engagierte Menschen. Alle Mithelfenden sind deshalb willkommen. Mit Taten aber auch mit Spenden auf Konto Postfinance 80-44492-9, SP Dübendorf.

 

Info-Veranstaltung

Am Sonntag, 8. November, 15 Uhr, gibt es im Schulhaus Högler eine Podiumsdiskussion mit den zuständigen Stadträtinnen von Dübendorf und Uster.

Hier Einladung und Flyer

Wer nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann oder will: Sie wird per Video zeitverschoben auf dieser Homepage ausgestrahlt.

 

Website www.tagesschule-duebendorf.ch

Für die Initiative gibt es jetzt auch eine eigene Homepage. Auf www.tageschule-duebendorf.ch findet man/frau alle wichtigen Infos zur Initiative.

 

> Mehr Informationen zur Initiative